//-->

Aquarien

Ich habe bereits viele verschiedene Arten von Becken mit unterschiedlichstem Besatz ausprobiert: vom 576l Diskusaquarium über 180l Meerwasser bis hin zu Garnelenbecken mit 20l Inhalt. Da die Gesamtanzahl meiner Aquarien aufgrund von Pflanzen- und Tier-"Parkbecken stetig schwankt und auch ab und an neue Layouts aufgesetzt werden, macht es wenig Sinn hier alle aufzuzählen, welche aktuell laufen. Hier eine Auswahl an Becken, die derzeit auf längere Standzeit ausgerichtet sind: 576l Schmerlen, 240l Gesellschaftsbecken, 60er Würfel mit Meerwasser, 250l und 120l Aquascapingbecken sowie ein kleines gescaptes Nano mit 20l und 54l Red & Black Bee Mischlinge  - zusammen in etwas über 1400l im Betrieb...

In fast all meinen Aquarien verwendete ich bisher Quarzsand aus dem Baumarkt ohne jegliche Nährböden unten drunter
als Bodengrund. Pflanzen, die ihre Nährstoffe besonders aus dem Boden zogen, z.B. Echinodoren, bekamen ab und an selbstgemachte NPK-Düngekugeln an die Wurzeln. Für Becken, deren Schwerpunkt Pflanzen bilden, benutze ich aber das ADA AquaSoil Amazonia. Das Bild zeigt einen nicht mehr aktuellen Ausschnitt meiner Becken.

 Lese mehr rund ums Aquascaping:



Kostenloser Counter
seit 27.01.2008


Kostenloser Counter


Copyright © 2008 - 2010 by fischeversenken.de.tl - Kontakt - Impressum
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=