//-->

... 11. Zierfische & Aquarium in Duisburg

Ein Ausflug nach Duisburg brachte ein Wiedersehen mit Bekannten, Futter & Technik, Vorträge und viele Bilder vom 7. internationalen Diskus Championat...

... Freitag, 03.10.2008 war es soweit: der Besuch der Messe "11.Zierfische & Aquarium" in Duisburg stand an. Morgens wurde um kurz nach 6 aufgestanden, damit wir (ich begleitet von meiner Freundin) rechtzeitig zur Öffnung der Türen um 9 Uhr im Landschaftspark Nord ankamen. Als wir endlich die Messehalle von innen betrachten konnten, schlenderten wir durch die noch relativ leere Halle und konnten schon die ersten wunderschönen Diskusfische im hintersten Teil beobachten. Viele ca. 100 Liter fassende Becken, nur mit einem eheim Aquaball und einem Jäger Heizstab bestückt, beinhalteten die schönsten Diskusfische die die internationalen Züchter bzw. Aussteller zu zeigen hatten. Die Teilnehmer kamen aus aller Welt, was wir anhand von Visitenkarten der Aussteller, die manchmal an den Becken angebracht waren, erkennen konnten: Spanien, Großbritannien, Schweden, Hong-Kong, Taiwan und viele mehr...

Einige der Könige der Aquarienfische waren auch zu erwerben und bei manchem Preis von über 450€ pro Tier konnte dem "Otto-Normal-Aquarianer" schon mal die Spucke wegbleiben. Trotz dieser Preisspanne stand auf manchen Becken mit Edding "sold" geschrieben, was ich bei dem jeweiligen Inhalt auch sehr gut verstehen konnte - nur zu gern hätt' ich den ein oder anderen dieser Top-Diskus mitgenommen. Klar dass auf dieser Messe sehr viele Diskuszüchter anzutreffen waren und leider wurde mir vor der Nase ein von mir favorisiertes Zuchtpärchen weggeschnappt - das war vermutlich der Hinweiß das Geld lieber anderweitig zu "investieren".

Weiterhin lauschten wir dem DCG AK Diskus Talk  – Richtiges Wasser und richtiges Futter für Diskus mit Patriz Hilsenbeck Heiko Bleher und Dieter Untergasser. Zwischendurch sprach uns ein Züchterduo aus Malaysia an und schenkte uns ein Übersichts-Poster mit den von Ihnen in einer riesigen "Zuchtfarm" gezüchteten Diskus. Ich war beeindruckt von der Internationalität dieser Messe, denn an verschiedenen Ecken hörte man die unterschiedlichsten Sprachen.

Im Auftrag von Tobias Coring (www.flowgrow.de) konnte ich ein paar Flyer an den Stand vom Garnelenhaus verteilen, die im Verlauf des Tages immer weniger wurden. Trotz Flowgrow-Banner auf Rucksack und Kameratasche konnte ich jedoch leider keinen Flowgrower antreffen, dafür traf ich am Stand von AquaNet TV Mura Kilic (Waterbox) mit dem ich leider nur einen kurzen Plausch halten konnte.

Sicherlich kann man auf einer solchen Messe nicht mit leeren Händen nach Hause fahren und neben div. Postern, Zeitschriften, neuen Reflektoren und Futtermittel konnte ich recht preisgünstig neue Blaulichtröhren für mein Meerwasserbecken ergattern. Einen Teil meiner "Beute" seht ihr auf folgendem Foto:




Damit ihr euch nun selbst einen Eindruck von der Messer machen könnt, schließe ich meinen Bericht mit einigen Fotos ab. Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr auf der "12.Zierfische & Aquarium" in Duisburg.































Kostenloser Counter
seit 27.01.2008


Kostenloser Counter


Copyright © 2008 - 2010 by fischeversenken.de.tl - Kontakt - Impressum
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=